Digitalisierung im Verein – Netzwerken auf hohem Niveau

Seit einigen Wochen gehen unsere Vereinsakteure das Thema Digitalisierung im Verein schrittweise an. Dazu gehört, dass sie sich viele Gedanken über ihre Zusammenarbeit machen. Einen wichtigen Schritt sind unsere Vereinsakteure mit der kreativen Vorstandssitzung gegangen. Ab sofort heißt dieses Treffen ‚Vorstandsworkshop‘. Das letzte Treffen in einem Coworking Space hat bei allen auf eine sehr positive Art und Weise Spuren hinterlassen. Im Anschluss ist noch viel mehr passiert.

Netzwerken auf hohem Niveau
Netzwerken auf hohem Niveau

Netzwerken bringt Möglichkeiten

Der kreative Vorstandsworkshop ist vorbei. Falk ist noch im Coworking Space und spricht mit guten Kollegen. Sein Kollege Alex spricht ihn an: „Sag mal, was war das für ein cooler Workshop gerade? Ich habe euch durch die Scheiben beobachtet. Da war jede Menge Dynamik und Kreativität im Raum. Deine Mitstreiter sind eben alle mit einem Lächeln an mir vorbeigegangen. Ist das ein neues Start-up?“ „So in der Art“ antwortet Falk „das ist ein Verein, der sich neu erfindet. Wir haben gerade eine kreative Vorstandssitzung gemacht. Obwohl es ab sofort Vorstandsworkshop heißt. Wir wollten damit die alten Muster durchbrechen.“ „Das ist euch auf jeden Fall gelungen“ sagt Alex. „Das es ein Verein ist, hätte ich jetzt nicht gedacht. Wow, es gibt ihn also doch, den modernen Verein. Ich dachte es ist nur ein Mythos, von dem du immer berichtest.“ Falk muss lachen. „Ja, und das macht der Verein aus freien Stücken. Ich bin froh, dass ich ihn dabei begleiten darf.“

neue Möglichkeiten
neue Möglichkeiten

Das Gespräch zwischen Alex und Falk bleibt nicht unbemerkt. Die Betreiberin des Coworking Space kommt hinzu. „Hey, ich bin Anja und habe zufällig euer Gespräch gehört. Ich finde es toll, dass auch Vereine den Weg zu uns finden. Hier gibt es viele Möglichkeiten sich zu vernetzen.“ sagt Anja. „Ich denke es wird jedoch schwierig werden, immer hier den Workshop zu machen. Ich kann nicht einschätzen, ob der Verein die Kosten dafür aufbringen kann.“ antwortet Falk. Anja sieht die beiden Männer nachdenklich an. Dann nimmt sie ihr Smartphone und telefoniert. Nach ein paar Minuten sagt sie: „OK, das ist geklärt. Dein Verein kann für die nächsten drei Monate alle 14 Tage bei uns seinen Vorstandsworkshop machen. Wir sponsoren es euch.“ „Was? Das geht?“ sagt Falk erstaunt. „Na hey, einen Start-up-Verein haben wir hier auch nicht alle Tage. Außerdem finde ich die Vernetzung sehr wichtig. Hier sind Menschen, die können sich gegenseitig behilflich sein. Und wenn es um das Thema Digitalisierung geht, dann findet dein Verein hier die richtigen Leute. Also was sagst du?“ sagt Anja. „Das ist genial. Ich rufe gleich Sylvia und Julia an. Ich denke das passt.“

Netzwerken bringt neue Wege

neue Wege sind möglich
neue Wege sind möglich

Am Tag nach dem kreativen Vorstandsworkshop ist Ron immer noch positiv beeindruckt. Er muss unbedingt noch mal hin. Am Nachmittag steht er wieder im Coworking Space und wird von Anja freundlich begrüßt „Hallo, du warst doch gestern Abend erst hier mit dem coolen Workshop?“ „Ja, ich bin wirklich angetan und frage mich, ob ich hier ein paar Personen finde, die mir bei unserer Vereinsinternetseite weiterhelfen können.“ antwortet Ron. „Ich denke schon. Dort auf der rechten Seite treffen sich meistens unsere Webexperten. Schau mal, ob du fündig wirst.“ hilft Anja ihm weiter. Und tatsächlich hat Ron Unterstützung für sein Internetprojekt gefunden. Auf einmal wächst das Netzwerk und bringt neue Möglichkeiten.

Positive Erfahrungen bringen Vertrauen

positive Erfahrungen
positive Erfahrungen

Am Tag nach dem kreativen Vorstandsworkshop trifft sich Vera mit ihrer Vereinsgruppe und berichtet freudig von der gestrigen Vorstandsrunde. Eine Teilnehmerin sagt: „Die meinen es wirklich ernst mit der neuen Ausrichtung für unseren Verein. Ich staune, dass du bei den Treffen dabei sein darfst.“ „Es geht nicht mehr darum, wer im Vorstand ist oder nicht. Es geht viel mehr darum, wer kann sich wie einbringen. Wir bewegen uns alle auf Augenhöhe zum Wohle des Vereins.“ antwortet Vera. „Kann ich da auch mal mitmachen?“ kommt es aus der Runde. „Wir überlegen, ob wir in regelmäßigen Abständen einen Workshop als Austauschplattform anbieten. Dann können wir uns gemeinsam auf den neuesten Stand bringen und Ideen und Vorschläge diskutieren.“ führt Vera aus. Aus der Runde kommt zustimmendes Nicken. „Wenn ihr Ideen habt, immer her damit.“ Vera merkt in ihrer Vereinsrunde, wie sich ein positives Klima breitmacht. Sie denkt. „Ich glaube, die positive Art und Weise, wie wir im Verein miteinander umgehen breitet sich weiter in unserem Verein aus. Langsam entwickelt sich eine neue Vereinskultur.“

Der Wow-Effekt

der Wow-Effekt
der Wow-Effekt

Sylvia, Julia und Tom treffen sich zufällig ein paar Tag nach dem Vorstandsworkshop im Supermarkt. Alle drei schauen sich lächelend an. „Ich muss oft an unser letztes Treffen denken.“ sagt Sylvia. „Ich finde es beeidruckend, was das mit mir gemacht hat.“ „Ich bin eigentlich als Zahlenmensch lieber in Tabellen unterwegs. Doch jetzt muss ich sagen, dass ich von dieser Art und Weise der Zusammenarbeit mehr möchte.“ sagt Tom. „Tja, wenn du einmal damit begonnen hast, fragst du dich, warum es nicht schon vorher so war.“ gibt Julia zu. „Genau das bedeutet Muster zu durchbrechen.“ Der Wow-Effekt macht es möglich. „Habt ihr schon gehört, dass wir für die nächsten drei Monate wieder den Coworking Space nutzen können?“ fragt Sylvia. „Das wird teuer.“ sagt Tom. „Nein, wir bekommen es gesponsort. Außer für deinen Kaffee musst du nichts bezahlen Tom.“ antwortet Sylvia. Tom strahlt und sagt: „Wow“.

Fazit

Neue Wege zu gehen braucht manchmal etwas Mut. Was kann passieren? Im besten Fall ergeben sich neue Möglichkeiten für Kooperationen und Unterstützer für Vereinsprojekte. Auf jeden Fall bringt es ein neu erlebtes Abenteuer, was die Menschen im Verein wieder ein Stück näher bringen kann.

Quellverweis
Moderne Vereinsorganisation, Vereinmanagement leicht gemacht, 2018, Falk Golinsky, ISBN: 978-3-662-56458-5 , Kapitel 9 – Der Mensch im Verein