Haupt- und Ehrenamt im Verband/Verein

In Verbänden oder auch großen Vereine gibt es neben dem ehrenamtlichen Vorstand auch hauptamtliche Mitarbeiter. Wenn Rollen nicht geklärt sind, können Konflikte entstehen. Hier ist viel Kommunikation erforderlich, um diese zu lösen.

Es gibt einen wichtigen Unterschied

Es gibt einen wichtigen Unterschied, der liegt aus meiner Sicht in der ursprünglichen Motivation. Der hauptamtliche Mitarbeiter hat einen Arbeitsvertrag und bekommt ein Entgelt. Damit sind die Rechte und Pflichten in der Regel klar. Die Motivation geht von einem normalen Arbeitsverhältnis aus.Beim Ehrenmat sieht es schon anders aus. Das ehrenamtliche Vorstandsmitglied lässt sich freiwillig wählen und hat eine andere Motivation. Das Verdienen von Geld, um den Lebensunterhalt zu bestreiten ist hier nachrangig. Viel mehr stehen Selbstverwirklichung, der soziale Kontakt, das Helfen in der Gemeinschaft im Vordergrund.

Treffen nun Haupt- und Ehrenamt aufeinder bedarf es jede Menge Fingerspitzengefühl, um die unterschiedlichen Motivationen zielorientiert zum Wohle des Vereins einzusetzen.