Digitalisierung im Verein – die Kommunikationsplattform Teil 1

Seit einigen Wochen gehen unsere Vereinsakteure das Thema Digitalisierung im Verein schrittweise an. Dazu gehört, dass sie sich viele Gedanken über ihre Zusammenarbeit machen. In dem letzten Vorstandsworkshop haben sie schon erlebt, dass es Sinn macht, sich kreativ Gedanken zu machen, um gute Arbeitsergebnisse zu erzielen. Tom möchte endlich eine Kommunikationsplattform nutzen, um sein Emailpostfach zu entlasten. Grundsätzlich…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Verein – die Kommunikationsplattform Teil 1

Digitalisierung im Verein – Netzwerken auf hohem Niveau

Seit einigen Wochen gehen unsere Vereinsakteure das Thema Digitalisierung im Verein schrittweise an. Dazu gehört, dass sie sich viele Gedanken über ihre Zusammenarbeit machen. Einen wichtigen Schritt sind unsere Vereinsakteure mit der kreativen Vorstandssitzung gegangen. Ab sofort heißt dieses Treffen ‚Vorstandsworkshop‘. Das letzte Treffen in einem Coworking Space hat bei allen auf eine sehr positive Art und Weise Spuren hinterlassen. Im Anschluss ist noch viel mehr passiert.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Verein – Netzwerken auf hohem Niveau

Digitalisierung im Verein – die kreative Vorstandssitzung

Seit einigen Wochen gehen unsere Vereinsakteure das Thema Digitalisierung im Verein schrittweise an. Dazu gehört, dass sie sich viele Gedanken über ihre Zusammenarbeit machen. Alle zusammen haben schon wichtige Erkenntnisse erlangt. Ron hat herausgefunden, wo die kleinen aber feinen Tücken im digitalen Zeitalter liegen. Sylvia stellte sich die Frage, wie viel Digitalisierung es überhaupt sein muss. Tom und…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Verein – die kreative Vorstandssitzung

Digitalisierung im Verein – die fachliche Exzellenz

Unsere Vereinsakteure gehen das Thema Digitalisierung im Verein nun seit einigen Wochen schrittweise an. Julia und Tom haben sich umgeschaut, welche Kosten auf den Verein zu kommen werden. Obwohl Julia viel lieber von Investitionen spricht. Das mag Tom der Zahlenmensch nicht so gern, aber wer kann Julia schon widerstehen. Beide sitzen noch zusammen, da sagt Julia: „Wenn wir schon so gut im Flow sind, dann lass uns doch mal schauen, welches Wissen und welche Kompetenzen wir in unserem Verein brauchen und wie wir es fördern können?“

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Verein – die fachliche Exzellenz

Digitalisierung im Verein – was kostet der Spaß?

Welche Kosten bringt die Digitalisierung? Unsere Vereinsakteure gehen das Thema Digitalisierung im Verein nun schrittweise an. Auf der letzten Vorstandssitzung hat Julia das Personal-Kanban vorgestellt. Die Vereinsakteure wollen nun ausprobieren, wie sie damit zurechtkommen. Tom der Zahlenmensch will zudem wissen, was das alles kostet oder welche Kosten auf den Verein zukommen werden. Julia hat sich ihm angeschlossen. Sie…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Verein – was kostet der Spaß?

Digitalisierung im Verein – analog und digital, die Mischung machts

Unsere Vereinsakteure gehen das Thema Digitalisierung im Verein nun schrittweise an. Sylvia und Ron haben sich bereits Gedanken gemacht und nun ist es Zeit den nächsten Schritt zu gehen. Sylvia hat zu einer regulären Vorstandssitzung eingeladen. Früher hat sich der Vorstand nur sehr sporadisch getroffen. Jedes Mal wurde viel diskutiert und irgendwie sind sie nicht vorwärtsgekommen. Das war…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Verein – analog und digital, die Mischung machts

Digitalisierung im Verein – wie viel digital soll es denn sein?

Vor Kurzem habe ich Ihnen von Sylvia und Ron berichtet. Beide engagieren sich ehrenamtlich in einem Verein und haben wichtige Vorstandsämter übernommen. Sie haben es sich auf die Fahnen geschrieben die Zusammenarbeit und die Kommunikation zukunftsfähig auszurichten. Jetzt wo sich Ron um die Internetseite des Vereins kümmert, macht sich Sylvia Gedanken wie viel Digitalisierung es denn überhaupt sein…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung im Verein – wie viel digital soll es denn sein?